Schweiz verliert mit einer riesen Blamage gegen Luxemburg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schweiz verliert mit einer riesen Blamage gegen Luxemburg

Beitrag  Admin am Do Sep 11, 2008 1:17 pm

Schweiz verliert mit einer riesen Blamage gegen Luxemburg

Das gestern war sowas von Peinlich. Eine riesen Blamage
Wer das Spiel gesehen hat kann mich verstehen.
Diesen Spieler sollte man den Fussballvertrag kündigen und alle aus dem Kader schmeissen. Gegen ein schlechtes Luxemburg haben die nur Kacke zusammengespielt.

Vor den heutigen Zeitungen sollten sie sich hüten.
Hier einige ausschnitte aus den heutigen Tageszeitungen:

<<Lachnummer Schweiz: Blamage gegen Amateure>>
20-Minuten

<<Nati: Kein Appetitt auf Luxemburgerli>>
Blick

<<Jahrhundert Pleite, Ein Land ringt um Worte>>
Basler Zeitung

<<Riesen Blamage, 1:2 Heimpleite gegen Luxemburg>>
Tages Anzeiger

<<Schweizer leisten sich Riesenblamage>>
Offside

<<Schweizer Fussballdesaster in Zürich>>
Swissinfo

<<Heim-Debakel für Schweiz - 1:2 gegen Luxemburg>>
Die Presse

<<Hitzfeld: «Wir haben uns bis auf die Knochen blamiert»>>
SF-Tagesschau

Und hier noch Stimmen zum Spiel:

Ottmar Hitzfeld: "Der Fussball kann manchmal brutal sein. Wir blamierten uns heute bis auf die Knochen. Wir kamen nicht gut in Spiel; nach dem Gegentor rannten wir an. Wir waren nach dem Ausgleich überzeugt, dass wir Torchancen haben werden und gewinnen werden. Wir taten uns in der Offensive sehr schwer und hatten keine grosse Torchance mehr. Aber ich hatte auch nie das Gefühl, dass wir noch ein Tor kriegen. Beim Freistoss liessen wir uns überrumpeln. Wir hatten noch eine gute Chance mit Lustrinelli, zu mehr reichte es aber nicht. Wir spielten zu früh nur noch hohe Bälle. Wir hätten mehr Geduld haben müssen und mehr über die Seiten angreifen sollen. Wir werden eine knallharte Analyse machen, wer der Belastung gewachsen ist."

Tranquillo Barnetta: "Es ist sehr schwer zu erklären. Wir hatten uns viel vorgenommen, wurden aber je länger desto nervöser. Wir machten Fehler, die wir sonst nicht machen - und dann wird es auch schwierig gegen Luxemburg. Das 0:1 kam praktisch aus dem Nichts. Das Selbstvertrauen ist uns dann abhanden gekommen. Das war ein Fehlstart, wie er nicht zu erklären ist. Wir müssen jetzt vorwärts schauen und eine bessere Leistung zeigen."

Mauro Lustrinelli: "Luxemburg machte ein intelligentes Spiel. Solche Sachen gehören aber dazu, auch wir sind nur Menschen. Wir werden die Kritik akzeptieren. Aber es bringt nichts, im Frust zu ersticken, sonst können wir sofort aufhören. Wir müssen jetzt nach vorne schauen."

Alex Frei: "Normalerweise hat man in einer solchen Kampagne ein bis zwei Joker; heute brauchten wir beide auf. Es war die bitterste Niederlage in meiner Karriere. Man kann es nicht schönreden. aber ich weiss aus eigener Erfahrung, dass man wieder aufstehen kann. Es bringt nichts, jetzt sich selber zu zerfleischen."

Guy Hellers (Luxemburg-Trainer): "Wir haben heute ein Team gesehen, das unbedingt ein gutes Resultat abliefern wollte. Dank seiner Kampfkraft hat es sich diesen Triumph verdient. Im Gegensatz zum Spiel gegen Griechenland haben wir heute keine Geschenke verteilt und uns auch keine groben Abwehrschnitzer geleistet. Für uns besteht noch viel Luft gegen oben. Mit ähnlich konzentrierten und disziplinierten Leistungen ist weiterhin die eine oder andere Überraschung möglich."

Mario Mutsch (Spieler Luxemburg und Aarau): "Wir wurden schon gegen Griechenland krass unterbewertet. Wir waren heute vor allem sehr gut. Ich wunderte mich aber schon, dass während dem ganzen Spiel nie ein konstanter Druck aufgebaut wurde. Wir haben den Sieg sicher nicht gestohlen."
avatar
Admin
Administrator
Administrator

Männlich Anzahl der Beiträge : 754
Alter : 21
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 08.09.08

Benutzerprofil anzeigen http://monrose-fan-forum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Schweiz verliert mit einer riesen Blamage gegen Luxemburg

Beitrag  Monrose-Fan.Boy am Sa Sep 13, 2008 12:47 pm

voll schade
avatar
Monrose-Fan.Boy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 10.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schweiz verliert mit einer riesen Blamage gegen Luxemburg

Beitrag  Admin am Sa Sep 13, 2008 6:25 pm

find ich auch!! :(
avatar
Admin
Administrator
Administrator

Männlich Anzahl der Beiträge : 754
Alter : 21
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 08.09.08

Benutzerprofil anzeigen http://monrose-fan-forum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Schweiz verliert mit einer riesen Blamage gegen Luxemburg

Beitrag  monrose am Sa Sep 13, 2008 11:33 pm

total schadee ,ich war für schweiz! :D ,aber naja kann man nixx ändern! :D
avatar
monrose
Workshopteilnehmer
Workshopteilnehmer

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 08.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schweiz verliert mit einer riesen Blamage gegen Luxemburg

Beitrag  LaFee am So Sep 28, 2008 1:21 pm

schaddee!! war für schweiz!!!!
avatar
LaFee
Workshopteilnehmer
Workshopteilnehmer

Anzahl der Beiträge : 167
Anmeldedatum : 14.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schweiz verliert mit einer riesen Blamage gegen Luxemburg

Beitrag  Admin am Sa Okt 04, 2008 1:48 pm

Ich lüüb die Schweiz...ich komm ja auch aus der Schweiz
Man.... cry

_________________


Animation by my
avatar
Admin
Administrator
Administrator

Männlich Anzahl der Beiträge : 754
Alter : 21
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 08.09.08

Benutzerprofil anzeigen http://monrose-fan-forum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Schweiz verliert mit einer riesen Blamage gegen Luxemburg

Beitrag  LaFee am Mi Okt 08, 2008 8:37 pm

cry cry cry ich bin immer für die schweiz!!! aba wida mal.......!! cry cry cry
avatar
LaFee
Workshopteilnehmer
Workshopteilnehmer

Anzahl der Beiträge : 167
Anmeldedatum : 14.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schweiz verliert mit einer riesen Blamage gegen Luxemburg

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten