Paris Hilton verteidigt die Jonas Brothers! / SG : S "I'm Sorry" nicht über JB

Nach unten

Paris Hilton verteidigt die Jonas Brothers! / SG : S "I'm Sorry" nicht über JB

Beitrag  s.b.m am Mi Sep 10, 2008 1:45 pm

Nick, Joe und Kevin Jonas bekamen bei den Video Music Awards am Sonntag einiges ab - aber Paris Hilton fand das nicht okay!

Bei den VMAs 2008 am vergangenen Sonntag machte Gastgeber Russell Brand (33) natürlich seine Späße - und die meisten gingen eindeutig auf das Konto der Jonas Brothers!

Vor allem über die sogenannten "Purity Rings" - symbolische Ringe, mit denen die Träger zeigen wollen, dass sie Sex vor der Ehe ablehnen - machte sich Brand lustig. Von ungewohnter Seite bekamen die Jonas Brothers jetzt aber Unterstützung.

"Ich hacke nicht auf ihnen herum", erklärte Paris Hilton (27) gegenüber dem "Us"-Magazin. "Es ist doch cool, wenn Kids so was machen, also sollte man sich nicht über sie lustig machen."

Paris scheint die Jonas Brothers richtig gut zu finden: "Ich denke, das sind alles nette Kids und sie sind definitiv die nächste Generation, und das ist doch wirklich toll." Auch Sängerin Jordin Sparks (18) konnte es sich auf der VMA-Bühne nicht verkneifen, Russell Brand zu widersprechen:

"Ich wollte nur sagen, es ist nichts Schlechtes daran, einen 'Promise Ring' zu tragen, weil nicht jeder Junge und jedes Mädchen eine Schlampe sein will, okay?" Auch Jordin trägt einen solchen Ring.


der dümmste witz überhaupt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




In dem Song geht es nicht um Selenas aktuellen Boyfriend, sondern um einen Jungen, in den sie früher verliebt war!

In einem Interview mit dem "Twist"-Magazin sorgte Selena Gomez (16) jetzt für Verwirrung, als sie über einen ihrer Songs sprach: "Mein Lieblingssong, den ich geschrieben habe, heißt 'I'm Sorry'. Er handelt von einem Jungen, in den ich irgendwie verknallt war, aber er hing noch an seiner Ex-Freundin, und das war echt schwierig."

Sofort wurde spekuliert, Selena würde von Nick Jonas (15) sprechen - und die Ex-Freundin wäre Miley Cyrus (15)! "Auf eine gewisse Art und Weise hatte ich das Gefühl, nicht gut genug zu sein", verriet Selena. Aber jetzt räumte der Disney-Star mit den Gerüchten auf:

"Es geht um jemand aus meiner Heimat Texas", erklärt Selena laut "People"-Magazin. "Als ich das gelesen habe, dachte ich, 'Oh nein, dieser Tratsch muss echt aufhören!' So lange kenne ich die Jonas Brothers ja noch gar nicht, aber inzwischen stehe ich allen sehr nahe."
avatar
s.b.m
Graphikteam
Graphikteam

Weiblich Anzahl der Beiträge : 155
Alter : 21
Anmeldedatum : 09.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten