Arjeta Zuta will die Schweiz vertreten

Nach unten

Arjeta Zuta will die Schweiz vertreten

Beitrag  Admin am Mo Okt 20, 2008 10:37 pm

Heute ist Teilnahmeschluss für den Eurovision Song Contest. Neben Gimma und Sandro Dietrich will auch Ex-«Popstars»-Kandidatin Arjeta Zuta die Schweiz in Moskau vertreten.



12 Points für den Mut: Trotz ESC-Schmach wollen auch dieses Jahr wieder zahl­reiche Musiker die Schweiz am ­Contest vertreten – und wie so oft sind auch diesmal bekannte ­Gesichter unter den Bewerbern. Konkret heisst das: Ex-«MusicStar»-Teilnehmer Sandro Dietrich, Skandalrapper ­Gimma und die Schweizer «Popstars»-Finalistin Arjeta Zuta. «Ich denke, ich könnte die Schweiz sehr weit bringen», so Zuta zu 20 Minuten. Tatsächlich hat die 21-Jährige gute Chancen, den Vorentscheid zu ­gewinnen: In Deutschland und Österreich ist sie wegen der Casting-Sendung noch immer bekannt und dank ihren albanischen Wurzeln stiesse sie wohl auch in Osteuropa auf offene Ohren.

Ihren Song hat sie mit dem Berner Produzenten Georg Schlunegger aufgenommen. «Es ist eine Pop-Uptempo-Nummer im Stil von Duffy. Viel mehr möchte ich noch nicht ver­raten», so die Sängerin. Aber: Auch internationale Top-Acts haben Bewerbungen eingereicht, weiss 20 Minuten. Das Schweizer Fernsehen will nun alle Songs prüfen und informiert dann im Februar, wer am 16. Mai 2009 nach Moskau fliegen wird. SF-Sprecher Marco Meroni: «Wir versuchen hauptsächlich schon, auf nationale Künstler zu setzen.»

_________________


Animation by my
avatar
Admin
Administrator
Administrator

Männlich Anzahl der Beiträge : 754
Alter : 22
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 08.09.08

Benutzerprofil anzeigen http://monrose-fan-forum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten