Der dickste Mann der Welt ist tot

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der dickste Mann der Welt ist tot

Beitrag  Admin am Sa Okt 11, 2008 2:38 pm

Dieses riesige Grab wurde für den Mexikaner Jose Luis Garza (47) geschaufelt.
Der Mann wog fast eine halbe Tonne als er an einem Herzinfarkt starb.
Für den Rettungsversuch mußte die Rückwand seines Schlafzimmers eingerissen werden,
damit er dann mit einem LKW ins Krankenhaus transportiert werden konnte. Garza starb auf dem Weg in die Klinik.
Im mexikanischen Fernsehen hatte Garza noch um Hilfe bei der Bekämpfung seines Gewichtsproblems gebeten.
Nach Garzas Hilferuf hatte ihm der ehemals dickste Mann der Welt, der Mexikaner Manuel Uribe,
Unterstützung beim Abnehmen zugesagt.








Quelle: klatsch-tratsch.de

_________________


Animation by my
avatar
Admin
Administrator
Administrator

Männlich Anzahl der Beiträge : 754
Alter : 21
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 08.09.08

Benutzerprofil anzeigen http://monrose-fan-forum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten