Britin nach Hochzeit in Indien an zu scharfem Essen gestorben!

Nach unten

Britin nach Hochzeit in Indien an zu scharfem Essen gestorben!

Beitrag  Admin am So Sep 14, 2008 2:29 pm

Britin nach Hochzeit in Indien an zu scharfem Essen gestorben!


Foto: ap

Eine zehn Tage nach ihrer Hochzeit in Indien verstorbene Britin ist nach Angaben ihres Arztes wegen des Verzehrs von zu scharfem Essen gestorben. Die 24-jährige Charlotte Bending sei Asthmatikern gewesen und habe ihn deswegen bereits zuvor mehrmals aufgesucht, sagte der Mediziner Bharat Bhushan der "Times of India" vom Sonntag. "Drei Tage bevor sie krank wurde, aß sie viel scharfes Essen, das sie nicht verdauen konnte." Die zweifache Mutter starb demnach am 8. September, nachdem sie sich über eine trockene Kehle beklagt hatte und zusammengebrochen war. Weniger Tage zuvor hatte sie in dem nordindischen Bundesstaat Haryana ihren indischen Freund Jitender Singh geheiratet, den sie in der englischen Stadt Plymouth kennengelernt hatte.
avatar
Admin
Administrator
Administrator

Männlich Anzahl der Beiträge : 754
Alter : 22
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 08.09.08

Benutzerprofil anzeigen http://monrose-fan-forum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten